Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe ist eine bildungswissenschaftliche Hochschule mit rund 3700 Studierenden und einem breiten Angebot an lehramts- und nicht-lehramtsbezogenen Bachelor- und Masterstudiengängen.

Zum 1. Oktober 2022 ist am Institut für Islamische Theologie/Religionspädagogik eine

W1 Tenure-Track-Professur für

Islamische Theologie/Religionspädagogik

Kennziffer 34/2021

zu besetzen.

Die Stelleninhaberin oder der Stelleninhaber

  • forscht zur Grundfragen der Islamischen Theologie sowie der Islamischen Religionspädagogik,
  • wirkt an disziplinären und/oder interdisziplinären Forschungsprojekten mit und wirbt Drittmittel ein
  • ist verpflichtet, Lehrveranstaltungen in allen einschlägigen Studiengängen abzuhalten. Sie oder er führt Lehrveranstaltungen im Umfang von 4 SWS, beteiligt sich an der semesterbegleitenden schulpraktischen Betreuung, wirkt bei Prüfungen mit und betreut Promotionen,
  • lehrt in quantitativen und/oder qualitativen Forschungsmethoden,
  • leitet das Institut für Islamische Theologie / Religionspädagogik und entwickelt das Institut und dessen Außendarstellung weiter,
  • engagiert sich im Gespräch mit den Vertreterinnen und Vertreter der christlichen und jüdischen Theologie und bringt ihre /seine Expertise in den interreligiösen Dialog ein

Im Bereich der Ausbildung der Religionslehrkräfte für den Islamischen Religionsunterricht sunnitischer Prägung tätige Professorinnen und Professoren, Dozentinnen und Dozenten, Juniorprofessorinnen und Juniorprofessoren sowie Akademische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denen die selbstständige Wahrnehmung der Aufgaben von Forschung und Lehre im Sinne von § 52 Abs. 1 LHG übertragen wird, benötigen eine Lehrbefugnis der Stiftung Sunnitischer Schulrat (weitere Informationen unter www.sunnitischer-schulrat.de) .

Zudem unterstützt sie oder er in ihrer Arbeit die Internationalisierung der Lehre und Forschung, beteiligt sie oder er sich am Ausbau von Kooperationen und setzt sich für den Transfer innovativer Lehr-Lern-Formate und Forschungsergebnisse an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen ein.

Einstellungsvoraussetzungen sind eine überdurchschnittliche Promotion sowie der Nachweis einer dreijährigen Schulpraxis.

Bewerbungsschluss: 08. August 2021

Wir streben eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bitten Wissenschaftlerinnen, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Hinweise zu den Einstellungsvoraussetzungen und erforderlichen Unterlagen unter https://www.ph-karlsruhe.de/hochschule/karriere/Informationen zu Einstellungsvoraussetzungen und Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

 

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung