Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe ist eine bildungswissenschaftliche Hochschule mit rund 3.600 Studierenden und einem breiten Angebotsprofil an Lehrerbildungsstudiengängen sowie Bachelor- und Masterstudiengängen zu außerschulischen Bildungsbereichen.

In der Fakultät für Natur- und Sozialwissenschaften – Institut für Physik und Technische Bildung – ist zum 01. Oktober 2022 eine halbe Stelle einer/eines

Physiklaborantin / Physiklaboranten (m/w/d)

Kennziffer 39/2022

zu besetzen. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet, der Umfang beträgt 50 % der regelmäßigen Arbeitszeit, die Vergütung erfolgt nach EG 6 TV-L.

Die Stelle wird im Rahmen des Aufbaus eines Lehr-Lern-Labors Physik an der PH Karlsruhe neu besetzt (Förderung durch die Vector Stiftung).

Ihre Aufgaben:

Unsere Anforderungen:

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Herr Jun.-Prof. Dr. Tobias Ludwig zur Verfügung. (tobias.ludwig@ph-karlsruhe.de, Tel. 0721 - 925 4290).

Bewerbungsschluss ist der 14. August 2022

Qualifizierte Frauen werden ausdrücklich gebeten, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Online- oder E-Mail-Bewerbung.

 

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung