Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe ist eine bildungswissenschaftliche Hochschule mit rund 3.600 Studierenden und einem breiten Angebot an lehramts- und nicht-lehramtsbezogenen Bachelor- und Masterstudiengängen.

Zum 1. Oktober 2022 ist am Institut für deutsche Literatur und Sprache eine Vollzeitstelle einer/eines

Vertretungsprofessur (w/m/d) für

Grammatik und Grammatikdidaktik

Besoldungsgruppe W2
Kennziffer 33/2022

zu besetzen. Die Stelle ist zur Vertretung für zwei Semester befristet.

Ihre Aufgaben

  •  Lehrveranstaltungen in allen fachspezifischen Studiengängen
  • Fachlicher Schwerpunkt: Grammatik und Grammatikdidaktik mit einem Schwerpunkt im Lehramt Grundschule
  • Betreuung von Schulpraktika
  • Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung
  • Unterstützung der Forschungsaktivitäten des Instituts
    • Die Lehrverpflichtung beträgt neun Semesterwochenstunden zuzüglich der Betreuung von Unterrichtspraktika

      Ihr Profil

      • Hochschulstudium der Germanistik
      • Einschlägige Promotion
      • Weitere Forschung, idealerweise habilitationsadäquat
      • Erfahrung in der Betreuung von Schulpraktika

      Bewerbungsschluss: 10. Juli 2022

      Wir streben eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bitten Wissenschaftlerinnen, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

      Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

       

      Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung