Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe ist eine bildungswissenschaftliche Hochschule mit rund 3.600 Studierenden und einem breiten Angebotsprofil an Lehrerbildungsstudiengängen sowie Bachelor- und Masterstudiengängen zu außerschulischen Bildungsbereichen.

In der Fakultät für Natur- und Sozialwissenschaften – Institut für Ökonomie und ihre Didaktik – ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine 100% Stelle einer

Akademischen Rätin bzw. eines akademischen Rates (w/m/d) am Institut für Ökonomie und ihre Didaktik

Kennziffer 04/2024

zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt in Besoldungsgruppe A 13. Sollte die Bewerberin/der Bewerber sich nicht in einem Beamtenverhältnis befinden, erfolgt die Einstellung zunächst für 3 Jahre im Beamt:innenverhältnis auf Probe.

Ihre Aufgaben:

  • Lehre im Umfang von 16 SWS in den Bereichen BWL, VWL und Wirtschaftsdidaktik
  • Betreuung von Schulpraktika
  • Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten sowie Abnahme von Prüfungen
  • Mitarbeit bei Verwaltungsaufgaben am Institut
  • Mitarbeit bei der Organisation von Veranstaltungen
  • Unterstützung bei der Akquise von Fördermitteln

      Erforderliche Qualifikationen:

      • Promotion im Bereich der Wirtschaftswissenschaft (und ihre Didaktik)
      • Einschlägiges wiss. Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaft mit Bezug zum Lehramt
      • Erfahrungen in der Hochschullehre Lehre oder Unterrichtserfahrung an einer Schule
      • Kenntnisse der Wirtschaftsdidaktik
      • Erwartet werden Teamfähigkeit, Organisationsgeschick und Kooperationsbereitschaft

      Bewerbungsschluss: 18.März 2024

      Es gelten die Einstellungsvoraussetzungen nach § 52 Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg.

      Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

      Fragen zum Projekt richten Sie bitte an Prof. Dr. Dr. h. c. Claudia Wiepcke (claudia.wiepcke@ph-karlsruhe.de).

      Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

           

          Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung